Rufen Sie uns an
(0 70 22) 3 83 00
Online Anfrage

B

Führerscheinklasse B

Kraftfahrzeuge - ausgenommen Kfz der Klassen AM, A1, A2, A - bis 3.500 kg zGM, die zur Beförderung von nicht mehr als 8 Personen außer dem Fahrzeugführer ausgelegt und gebaut sind und NUR IM INLAND: Dreirädrige Kraftfahrzeuge

  • Mitführen von Anhängern:
    • Alle Anhänger bis 750 kg zGM
    • Bei Anhängern mit einer zGM von mehr als 750 kg ist die zGM der Kombination auf 3.500 kg begrenzt


Mindestalter / Vorbesitz / Unterlagen für Antrag

Mindestalter: 18 oder 17 Jahre (im Rahmen des Begleiteten Fahren)

Für dreirädrige Kfz mit einer Leistung von mehr als 15 kW müssen Sie mindestens 21 Jahre alt sein.
Vorbesitz: Nein 
Eingeschlossene Klassen: AM, L

Biometrisches Passbild, Sehtest, Erste-Hilfe-Kurs, Nachweis über Tag und Ort der Geburt


Ausbildung / Prüfung

Ausbildung: Theorie und Praxis
Prüfung: Theorie und Praxis

Mit der Ausbildung kann etwa ein halbes Jahr vor dem Erreichen des Mindestalters begonnen werden. Die theoretische Prüfung darf frühestens 3 Monate, die praktische Prüfung frühestens einen Monat vor dem Geburtstag abgelegt werden.


Die Führerscheinklasse B können sie auch mit unserem Automatikfahrzeug belegen.

Außerdem bieten wir für Menschen mit Handicap eine behindertengerechte Führerscheinausbildung an. 


Weitere Informationen erhalten Sie über das Kontaktformular oder telefonisch unter (0 70 22) 3 83 00.